TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Die besten Hausverwaltungen in Ihrer NĂ€he im Vergleich

Menschen, die eine eigene Wohnung besitzen, kennen sie bestimmt schon: die Hausverwaltung.Vor allem in MehrparteienhĂ€usern sorgt die Hausverwaltung dafĂŒr, dass die gemeinschaftlich genutzten RĂ€ume, wie etwa das Treppenhaus, die ParkplĂ€tze und andere Bereiche des Wohnhauses gepflegt und in Stand gehalten werden, dass die Hausordnung durchgesetzt wird und sie ĂŒbernehmen zudem allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, die teilweise viel Arbeit bedeuten können.

GrundsĂ€tzlich gilt, dass die Kosten fĂŒr die Hausverwaltung von den Besitzern der Wohnungen ĂŒbernommen werden mĂŒssen. Doch wie viel kostet eine Hausverwaltung eigentlich? Gibt es dort große Unterschiede? Das Team von ExpertenTesten.de hat sich fĂŒr Sie die Preise von Hausverwaltungen einmal genauer angeschaut.

Was kostet eine Hausverwaltung?

Die Kosten fĂŒr Hausverwaltungen in der NĂ€he Die Kosten fĂŒr eine Hausverwaltung sind abhĂ€ngig von verschiedenen Faktoren: der GrĂ¶ĂŸe der Immobilie, die Lage des Hauses und ob es sich um eine neugebaute oder bereits Ă€ltere Immobilie handelt. In unserem Beispiel haben wir vier verschiedene WohnhĂ€user angegeben:

  • Wohnhaus mit bis zu 10 Wohnungen: ab 12,50 Euro bis 46 Euro pro Wohnung und Monat
  • Wohnhaus zwischen 11 und 30 Wohnungen: ab 11,50 Euro bis 32 Euro pro Wohnung und Monat
  • Wohnhaus zwischen 31 und 50 Wohnungen: ab 10,23 Euro bis 32 Euro pro Wohnung und Monat
  • Wohnhaus mit 51 bis 99 Wohnungen: ab 13 Euro bis 32 Euro

Es kann also festgehalten werden, dass die Kosten fĂŒr die Hausverwaltung in WohnhĂ€usern mit weniger als zehn Wohnungen am teuersten sind, wĂ€hrend ein Wohnhaus mit mehr Wohnungen etwas gĂŒnstiger ausfĂ€llt. Das liegt daran, dass eine Hausverwaltung grundsĂ€tzlich mit WohnhĂ€usern mit vielen Wohnungen mehr verdient und weniger Verwaltungsaufwand hat, sodass es sich fĂŒr sie mehr lohnt.

Sind Sie am ĂŒberlegen, sich eine Wohnung als Investition zuzulegen, schauen Sie vor allem nach Wohnungen in Neubauprojekten mit mehr als 10 Wohnungen in einem Haus, sodass die Kosten fĂŒr die Hausverwaltung geringer ausfallen.

Wie finde ich eine Hausverwaltung in der NĂ€he?

Die Hausverwaltungen in der NĂ€he im VergleichSuchen Sie nach einer Hausverwaltung in Ihrer NĂ€he, mĂŒssen Sie zuerst prĂŒfen, ob das Wohnhaus mit der betroffenen Immobilie nicht bereits eine Hausverwaltung hat, was meistens der Fall ist. Möchten Sie fĂŒr ein anderes Projekt eine Hausverwaltung suchen, so können Sie direkt im ImmobilienbĂŒro anfragen, da man hier gewöhnlich bereits viel Erfahrung und gute Kontakte zu Hausverwaltungen hat.

Oder Sie informieren sich im Internet, hier können Sie zudem gleich Erfahrungsberichte und Bewertungen lesen, um einen umfassenden ersten Eindruck zu erhalten.

Wie gehen Sie die Suche nach einer Hausverwaltung konkret an?

ÜberprĂŒfen Sie zunĂ€chst, welche Hausverwaltung fĂŒr Ihre Immobilie infrage kommt und bereiten Sie wichtige Informationen wie WohnungsgrĂ¶ĂŸe, Baujahr und Lage der Immobilie bereits vor, sodass Sie alle Informationen griffbereit haben. Sie können bei einer Hausverwaltung in der Regel nach einem Mustervertrag fragen, in dem bereits alle Leistungen und Konditionen vorgelegt werden.

Oder Sie suchen ĂŒber ExpertenTesten.de direkt nach der besten Hausverwaltung in Ihrer NĂ€he. Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick ĂŒber das Angebot und die Leistungen von Hausverwaltungen, sodass Ihre Immobilie am Ende in guten HĂ€nden aufgehoben ist.

Die StÀdte mit den am besten bewerteten Hausverwaltungen in Deutschland