TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Die besten Ferienwohnungen in Ihrer NĂ€he im Vergleich

WĂ€hrend die Urlaubsziele in der Vergangenheit nicht exotisch genug sein konnten, geht heutzutage der Trend hin zum Urlaub im eigenen Land, oder sogar in der NĂ€he des eigenen Wohnorts. Ein weiterer Trend sind Ferienwohnungen, die in gemĂŒtlicher AtmosphĂ€re Entspannung, aber auch gemeinsame AktivitĂ€ten ermöglichen – und die Auswahl ist riesig!

Was kostet eine Ferienwohnung in Deutschland im Durchschnitt?

Ferienwohnung NĂ€he RezensionenPreise fĂŒr Ferienwohnungen variieren sehr stark und sind von einer ganzen Reihe Faktoren abhĂ€ngig. Da ist zum einen der Preis in der Hauptsaison, also wĂ€hrend der Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen, der zumeist deutlich höher ist, als der Preis in der Nebensaison. So wird es zum Beispiel schwierig zur Hauptsaison eine Ferienwohnung an der Ostsee unter 100,- Euro pro Nacht zu finden. In der Nebensaison gibt es in derselben Region allerdings Angebote ab 70,- Euro pro Nacht. Weitere Unterschiede entstehen durch die Ausstattung und die GrĂ¶ĂŸe der Ferienwohnung. 45 mÂČ fĂŒr maximal vier Personen, mit kleiner KĂŒche, Dusche einem Schlafzimmer und einer Auswahl an Brettspielen gibt es in der Nebensaison an der deutschen NordseekĂŒste fĂŒr 75,- Euro.

Am anderen Ende des Spektrums finden sich zum selben Datum Angebote fĂŒr ein 110mÂČ Ferienhaus mit Garten und eigener Sauna, drei Schlafzimmern, zwei BĂ€dern, Whirlpool, TV, WLAN, Kamin und voll ausgestatteter KĂŒche inklusive Waschmaschine fĂŒr bis zu sieben GĂ€ste.

Die Kosten liegen hier bei 266,- Euro pro Nacht. Die Bandbreite geht von der einfachen Unterkunft bis hin zum Luxusdomizil, daher sollte man sich im Vorfeld genau ĂŒberlegen, worauf man Wert legt.

Ist es die Bequemlichkeit und die Ausstattung, bieten Ferienanlagen oftmals gute Angebote, die vor allem durch Serviceleistungen, eigene SchwimmbĂ€der, Restaurants, Geldautomaten und SupermĂ€rkte, SpielplĂ€tze in der NĂ€he und vielfĂ€ltige Freizeitangebote fĂŒr Groß und Klein auftrumpfen. Aber Vorsicht, diese Leistungen mĂŒssen oft einzeln zugebucht werden und kosten extra.

Worauf muss ich achten, um das beste Angebot zu finden?

Gute Erfahrungen mit Ferienwohnungen in der NĂ€heVielfach ist eine Versicherung fĂŒr eventuell entstehende SchĂ€den im Preis inbegriffen. Ist dies nicht der Fall, ist es besonders bei hochwertiger Ausstattung durchaus sinnvoll nach einer solchen Versicherung zu fragen. Aus dem Angebot sollte ebenfalls ersichtlich sein, ob die Endreinigung im Buchungspreis enthalten ist. Die Preise hierfĂŒr liegen im Schnitt zwischen 20,- und 70,- Euro. Ebenfalls interessant sind Stornierungsversicherungen, die meist zwischen 10,- und 15,- Euro kosten.

Außerdem empfiehlt es sich zu klĂ€ren, ob Dinge wie BettwĂ€sche oder HandtĂŒcher gestellt werden und ob dafĂŒr zusĂ€tzliche Kosten anfallen. Diese Kosten liegen zumeist bei ca. 25,- Euro pro Person. Spartipps: Nutzen Sie FrĂŒhbucher-Angebote oder Last-Minute Rabatte. Sein Sie offen fĂŒr kleine oder ganz neue Anbieter.

Wie gehe ich vor, um die passende Ferienwohnung zu finden?

Vergleichen Sie die Angebote auf ExpertenTesten.de. Lassen Sie sich von den Fotos und Bewertungen anderer Urlauber inspirieren. Allerdings geht nichts ĂŒber den eigenen Blickwinkel, also nehmen Sie zum Anbieter Kontakt auf. Am besten per Telefon. So können Sie gleich testen, wie freundlich und aufmerksam der Anbieter ist.

Am Telefon erhalten Sie auch am schnellsten und einfachsten eine Auskunft ĂŒber Serviceleistungen, Versicherungen und zusĂ€tzliche Kosten.

Nutzen Sie auch die sozialen Medien wie Facebook und Co. Meistens lohnt sich auch ein Blick auf GoogleEarth fĂŒr einen ersten Eindruck von der Umgebung der Ferienwohnung.

Die StÀdte mit den am besten bewerteten Ferienwohnungen in Deutschland