TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Die besten Ergotherapeuten in Ihrer NĂ€he im Vergleich

Die AlltagstĂ€tigkeiten werden zur Last und die HandlungsfĂ€higkeit ist eingeschrĂ€nkt, dann ist Ergotherapie eine Therapieform, die unterstĂŒtzend und hilfreich eingesetzt werden kann. Das gilt allerdings nicht nur fĂŒr Erwachsene. Kindern mit Entwicklungsstörungen helfen speziell ausgebildete Kinder-Ergotherapeuten bei der Entwicklung zur SelbststĂ€ndigkeit und altersgemĂ€ĂŸen HandlungsfĂ€higkeit.

Ein guter Ergotherapeut begleitet seine Patienten auf ihrem Weg. Wichtig ist, dass die Chemie zwischen Therapeut und Patient stimmt. Dann ist auch der Erfolg vorbestimmt Ergotherapeutische Maßnahmen werden vom behandelnden Arzt verschrieben. Die Krankenkasse ĂŒbernimmt die Kosten fĂŒr die Leistung. Gut ist es aber, wenn man sich vorab ĂŒber Empfehlungen oder das Portal “ExpertenTesten.de” ĂŒber die Praxis und den Therapeuten informiert.

Was kostet eine Therapie beim Ergotherapeuten?

Kosten Ergotherapeut in NĂ€heEine Ergotherapiestunde bedeutet 30 – 45 Minuten Behandlung und die Kosten dafĂŒr liegen zwischen 35 bis 48 EURO. Sie werden, wenn die Therapie durch einen Arzt verschrieben wurde, voll von der Krankenkasse ĂŒbernommen. Laut Gesetz mĂŒssen allerdings pro Rezept 10 % bei Erwachsenen als Eigenleistung selber bezahlt werden. Bei Kindern fĂ€llt keine eigene Beteiligung an.

Wer sich ohne Absprache mit seinem Arzt erst einmal informieren möchte, kann einen Ergotherapeuten seiner Wahl kontaktieren.

FĂŒr ein BeratungsgesprĂ€ch zu Orientierung werden dann laut GebĂŒhrenordnung 50 EURO pauschal fĂŒr 45 Minuten Beratung berechnet und im Anschluss kann sich der Patient fĂŒr eine Therapieform entscheiden.

DafĂŒr werden die Behandlungen dann nach marktĂŒblichen Preise festgesetzt, die durchaus je nach Region unterschiedlich sein können.

Die Behandlungseinheiten fĂŒr die Alternativtherapie kosten dann:

  • Craniosacraltherapie dauert 60 Minuten und kostet 60 EURO
  • Microkinesitherapie dauert 60 Minuten und kostet 60 EURO
  • Thetahealing dauert 60 Minuten und kostet 60 EURO

Diesen Kosten liegt die GebĂŒhrenordnung fĂŒr Ergotherapeuten zugrunde.

Wie finde ich einen guten Ergotherapeuten in meiner NĂ€he

Gute Erfahrungen mit Ergotherapeut in der NÀheEs darum Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und harmonisches Zusammenwirken wieder herzustellen, zu bewahren oder zu fördern. Dazu muss das Vertrauen zu dem Therapeuten und den Therapien vorhanden sein.

Nicht immer stimmt das Zusammenspiel von Patient und Therapeut, sodass es enorm wichtig ist, den richtigen Helfer und Begleiter zu finden. Sowohl in Apotheken als auch beim Hausarzt kann man sich Empfehlungen geben lassen. Mund-zu-Mund Empfehlungen von Freunden und Bekannten können bei der Suche hilfreich sein. Es gibt im Internet jedoch auch zahlreiche Portale wie beispielsweise “ExpertenTesten.de”, Jameda und die “Deutsche Therapeuten Auskunft”.

Wie gehen Sie die Suche nach einem Ergotherapeuten konkret an?

Ist die Entscheidung zwischen zwei oder drei Therapeuten in der NÀhe getroffen, so helfen dann gezielt die Internet-Portale der einzelnen Ergotherapeuten weiter. Sie stellen sich vor, prÀsentieren ihre PraxisrÀume und erklÀren ihre Therapien und Behandlungsmethoden. Gerade bei alternde Menschen ist es wichtig, dass sich der Ergotherapeut auf ihre WesensverÀnderungen und GedÀchtnisprobleme einstellen kann.

Bei Kindern ist der Erfolg wesentlich von einer altersgerechten Ansprache und Behandlung abhĂ€ngig. DafĂŒr ist eine gute Vorabinformation ĂŒber den Therapeuten das A und O.

Die StÀdte mit den am besten bewerteten Ergotherapeuten in Deutschland