TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Die besten Bauunternehmen in Ihrer Nähe im Vergleich

Wer sich seinen Traum vom Eigenheim verwirklichen will, kommt um die Wahl des geeigneten Bauunternehmers nicht herum. Wichtige Faktoren sind nicht nur Zeit und Kosten. Qualität und Prozessoptimierung spielen eine große Rolle. Es muss ja nicht gleich die Elbphilharmonie sein, wenn es um Zeitprozesse geht und um mögliche Kostenexplosionen. Das eigene Haus kann mit einem unseriösen Bauunternehmen ebenso zur Kostenfalle werden.

Erfahrungsaustausch und Nachforschungen wie über das TÜV-zertifizierte Vergleichsportal von ExpertenTesten.de, helfen kostspielige Hürden zu vermeiden und Stress zu reduzieren.

Was kostet es, einen Bauunternehmer zu beauftragen?

Beste Bauunternehmen in der Nähe im VergleichFür ein konventionelles massiv gebautes, einfaches Einfamilienhaus werden im Bundesdurchschnitt Kosten von 1.000 Euro pro Quadratmeter berechnet. Wird die Ausstattung etwas anspruchsvoller, zahlen Sie 1.200 bis 1.500 Euro pro Quadratmeter und für Häuser mit einer komfortablen Ausstattung 1.600 bis 2.000 Euro.

Damit die Angebote der einzelnen Bauunternehmen vergleichbar sind, gehören Ausstattungsmerkmale in die Vergleichsrechnung, wie beispielsweise:

  • Qualität des Außenputzes
  • verwendete Dämmstoffe
  • Art der Baustoffe
  • Wahl der Sanitätskeramik
  • konkreter Baubeginn und Fertigstellungstermin
  • wann sind Zahlungen zu leisten, bzw. in welchen Zeitabständen. Viele Baufirmen erwarten die erste Zahlung nach Ausheben der Baugrube, weiter nach Erstellung des Rohbaus und bei Abnahme des Hauses die Restsumme
Ein persönliches Gespräch mit dem Bauunternehmer bietet schon im Vorfeld einen guten Eindruck, ob Sie es hier mit einem fachlich kompetenten Anbieter zu tun haben. Ein seriöser Unternehmer wird auf Ihre Fragen und Bedenken detailliert eingehen und gegebenenfalls mögliche Alternativen und Lösungen vorschlagen.

Wie finde ich einen guten Bauunternehmer in meiner Nähe?

Gute Erfahrungen mit Bauunternehmen in der NäheAuf ihrer Internetseite präsentieren die meisten Bauunternehmer eine Projektauswahl. Nicht immer stellen die Musterhäuser in den Hochglanzprospekten und auf den tollen Internetseiten die reale Umsetzung dar. Daher ist es vorteilhaft, diese Referenzbeispiele dann auch einmal zu besichtigen. Bei dieser Gelegenheit haben Sie eventuell auch die Möglichkeit, mit ehemaligen Kunden, Bauherren oder Bauherrinnen über deren Erfahrungen und Eindrücke zu sprechen.

Bauunternehmen bieten eine große Bandbreite von Projekten an. Sie errichten Fertighäuser, Massivhäuser, Bungalows, Doppelhäuser, Stadtvillen, Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser. Nutzen Sie zusätzlich zu Referenzen die Check-Portale und die Internetseiten der diversen Bauunternehmen, um den richtigen Partner für Ihr Vorhaben zu finden.

Wie gehe ich die Suche nach einem guten Bauunternehmen konkret an?

Bauunternehmen in der Nähe BestenlisteÜber den “Bauherrenschutzbund” oder über den “Verband privater Bauherren e. V.” können Auskünfte eingeholt werden, wie seriös der Bauunternehmer arbeitet.

Relevant ist auch die bisherige Etablierung der Baufirma auf dem Markt und die Handhabung der Finanzangelegenheiten. Eine gute Reputation sagt viel über die Qualität aus und gibt Ihnen Sicherheit.

Bauunternehmen müssen über einen handwerklichen Betriebsleiter, einen Maurermeister und einen Ingenieur mit der einschlägigen Fachrichtung verfügen. Als Bauherr sind Sie berechtigt, den Baufortschritt jederzeit zu kontrollieren und bei berechtigten Zweifeln, einen Sachverständigen hinzuzuziehen.

Qualitätskontrollen sind legitim und ein guter Bauunternehmer wird immer für Ihre Fragen und mögliche Bedenken eingehen. Sinnvolle Prävention spart Ihnen nicht nur Zeit und Geld, sondern wird auch von einem ehrlichen Unternehmer anerkannt.

Die Städte mit den am besten bewerteten Bauunternehmen in Deutschland